Hallo - Wir sind die Küken !

Leitung

Marion Gall Frankfurterstr.92 53721 Siegburg T 0224150690



kita-deichhaus-kueken@t-online.de

Verwaltung

Annette Gierlach Frankfurterstr.92 53721 Siegburg T 022411479775



buero-kita-deichhaus-kueken@t-online.de

Träger der Kita Deichhaus Küken

ist die Bürgergemeinschaft Siegburg Deichhaus.
Dieser eingetragene Verein wurde 1924 gegründet und ist die Fortführung der Kirmesgesellschaft, des Junggesellenvereins und des Freundschaftsclubs.

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf folgende Hinweise: Bitte beachten Sie, dass personenbezogene ...

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf folgende Hinweise: Bitte beachten Sie, dass personenbezogene ...

Termine 2020/2021

Hier finden sie die nächsten Termine des laufenden KITA Jahres als PDF File. Klicken sie bitte auf mehr und schauen unter Downloads. Bitte immer mal wieder zur Hand nehmen.

Informationsblätter zu möglichen Krankheiten im Kindergarten

Liebe Eltern, immer wieder gibt es Krankheiten, mit denen sich die Kinder im Kindergarten anstecken können. Informationen zu möglichen Krankheiten finden Sie

"Wir müssen etwas tun!"

Das generationsübergreifende Theaterprojekt
Der Startschuss zum neuen generationsübergreifenden Theaterprojekt, das wieder von der Theaterpädagogin Janna Segger betreut wird, soll nach den bisherigen Planungen der Bürgergemeinschaft Deichhaus Ende September fallen. Mehr...

Herzlich Willkommen

auf der Webseite der KITA Deichhaus-Küken

 „Kinder sind wie Uhren, man darf sie nicht nur aufziehen,
   man muss sie auch gehen lassen“  
 
(empfahl Dichter Jean Paul bereits im 18. Jahrhundert)

 

Aus "Küken" werden "Schulkinder"

Dieses Jahr machen 22 Wackelzahnbanden-Kinder den großen Schritt der Veränderung vom "Kindergarten-Kind" zum "Schulkind"! Dies ist für die Kinder und die Eltern ein spannendes Ereignis.
Dazu gehört natürlich auch eine Schultüte. Fleißig haben die Kinder an Ihrer eigenen Schultüte gebastelt und so wie jedes Kind eine eigene Persönlichkeit ist spiegelt sich das auch in den Schultüten wieder. 
Sehr individuell und besonders ist jedes eigene Exemplar geworden!

Wir freuen uns alle mit unserer Wackelzahnbande und drücken die Daumen für einen guten Start in der Schule!

Wir halten alle zusammen!

Viele fleissige Hände haben viele schöne Hände gebastelt. Vielen Dank dafür!
Und schaut mal, alle zusammen ergeben ein wunderschönes Bild. Und das sagt uns:

"WIR HALTEN ALLE ZUSAMMEN!"

Schaut mal her....

Schaut mal, Grüße von Zuhause hier

 

einige Kinder haben auch Bilder geschickt. Hier kann man sehen, was sie schon alles ausprobiert haben.
Schick uns doch dein Foto an  buero-kita-deichhaus-kueken@t-online.de

 

Die Küken sind schon ganz groß!

Liebe Kinder,

schaut mal wie die Küken schon gewachsen sind! Das sind gar keine "Küken" mehr, sondern richtige kleine Hühner! 

 

 

Warum sind die denn so rot?
Das hat einen besonderen Grund:
Die Küken mögen es gerne warm. Deshalb hat Bauer Dopfer ihnen eine Wärmelampe über ihr Zuhause gehängt. Und diese Lampe scheint ganz rot. Es sind in Wirklichkeit einige gelbe Küken, aber auch ganz dunkle dabei!

Das Theaterprojekt kann nach den Sommerferien in eine neue Runde gehen!

Von September 2020 bis März 2021

Nun hat die Bürgergemeinschaft in diesen Tagen eine tolle Nachricht vom Förderprogramm der Aktion Mensch erhalten, eine weitere Unterstützung wurde in Aussicht gestellt. 

„Wir müssen etwas tun!“, so der neue Projekttitel - ein Zitat aus der „Konferenz der Vögel“, einem alten arabisches Märchen, das in das Zentrum des Projektes gestellt werden soll. Von September 2020 bis März 2021 sind Vorschulkinder, Grundschulkinder und Erwachsene wieder eingeladen, mit ihren Ideen die „Konferenz der Vögel“ zu ihrer eigenen Geschichte zu machen. MEHR...

Regenbogenbilder

Schaut mal, da waren schon einige Kinder fleissig!

Ihr möchtet Euer Bild hier sehen?
Schickt sie uns doch bitte  an buero-kita-deichhaus-kueken@t-online.de

Heute startet KITA-TV!!!

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir, Euer Team der KITA-Deichhaus-Küken,
möchten Euch hier auf der Homepage ab und zu kleine Botschaften und Anregungen schicken.
Deshalb startet jetzt KITA-TV! Vielleicht findet Ihr hier die eine oder andere Anregung, die es sich lohnt zuhause nach zu machen. Bei einigen wäre es gut sich von den Eltern helfen zu lassen. Wir wünschen Euch viel Spaß! 

Euer Team der KITA-Deichhaus-Küken

Das Müllprojekt unserer Anerkennungspraktikantin Lea Hüsges

Im Dezember startete Lea Hüsges ein spannendes Projekt im Rahmen Ihrer Ausbildung mit den 4-6 jährigen Kindern der blauen Gruppe. Sehen Sie hier worum es ging und was die Kinder Neues und Spannendes lernen konnten!

Kinder als fleissige Küken-Eltern

So emsig waren die Kinder bei der Pflege der Eier, die uns Bauer Dopfi anvertraut hat. Diese Arbeit die sonst den Glucken obliegt, wurde von den Kindern sehr ernst genommen. Am Wochenende war dies Aufgabe der Erzieher.

Ist was drin?

Bauer Dopfi besuchte uns wieder im Kindergarten.
Es stand ein wichtiger Termin für alle unsere Küken-Eltern an, denn Dopfi hat jedes Ei durchleuchtet um zu sehen ob hier wirklich kleine Küken heranwachsen. Vorsichtig hielt er jedes Ei vor eine Lampe und tatsächlich konnte man die Blutgefässe im Ei sehen, die bestätigten dass hier ein Küken heranwächst. Das war ein ganz besonderer Moment für Groß und Klein!

Da der Raum abgedunkelt werden musste sind die Bilder etwas dunkel. Das tat der Spannung aber keinen Abbruch.

Schwere aber richtige Entscheidung

EI(n) Erlebnis geht leider viel zu früh zu Ende. 
Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschieden aufgrund der Kindergartenschließung die Eier wieder in die Obhut des Bauern Dopfi zu geben.
Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber sie ist für die Küken hoffentlich das Beste. Für die Kinder wäre es auch ein ganz anderes Erlebnis das Schlüpfen der Küken Live mitzuerleben und nicht später in einem Video.
Deshalb hat Bauer Dopfi uns in Aussicht gestellt dieses Projekt zu einem späteren Zeitpunkt wiederholen zu können!

Wichtige Elterninformation!

 

Liebe Eltern,

wir bedauern sehr Ihnen mitteilen zu müssen, die Weisung vom Amt für Jugend, Schule u. Sport erhalten haben, dass ab

Montag, dem 16.3.2020, neben den Schulen auch alle Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen bis zum 19.4.2020 (Ende der Osterferien)

geschlossen bleiben müssen. 

Es wird zeitnah eine Verfügung zur Handhabung der Betreuungssituation für Kinder aus sensiblen Personenkreisen (wie z. B. Ärzte, Pflege- und Rettungspersonal) erfolgen.

Das heißt für Sie, dass wir Ihre Kinder ab Montag nicht mehr betreuen dürfen.
Sobald wir weitere Informationen zur Betreuung für Kinder sensibler Personenkreise erhalten, werden wir Sie unverzüglich informieren.

Ab Montag gilt ein Betretungsverbot in Einrichtungen der Kindestagesbetreuung. Unter folgendem Link sehen Sie die aktuelle Pressemitteilung des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtliche und Integration des Landes NRW:

 

https://www.mkffi.nrw/pressemitteilung/ab-montag-betretungsverbot-einrichtungen-der-kindestagesbetreuung

 

Unser Informationsblatt zum Betretungsverbot und den Schlüsselpersonen können Sie hier  einsehen.

 

Vom Ei zum Küken

Heute wurde es spannend im Kindergarten!
Hobby-Landwirt Peter Kunze aus Bonn-Vilich reiste mit einem Korb voll mit Eiern von unterschiedlichsten Hühnern an. Anschaulich erklärte er den Kindern wie aus dem Ei ein Küken werden kann.
Anschließend durfte jedes Kind ein Ei in einen vorbereiteten Korb legen. Es war schön zu sehen wie behutsam die Kinder hier vorgingen.
Dann endlich wanderten alle Körbchen bei 38 Grad in den Brüter. 
Nun gilt es zu warten und zu pflegen. Morgens und abends werden die Eier regelmäßig gedreht und nach 21 Tagen werden wir gespannt beobachten wie die Küken schlüpfen!

Karneval "Außer Rand und Band"

Endlich ist es soweit und die Jecken sind auch in der KITA los! 
Die Kinder kamen kostümiert und gut gelaunt. Und auch die "Großen" sahen anders aus als im Alltag! Lustig ging es zu, Superhelden tanzten mit Meerjungfrauen, Drachen mit Prinzessinnen, Minimäuse mit Polizisten.
Das Kinderprinzenpaar Saskia und Julian mit Ihrem Punkergefolge fand den Weg zu uns mit lustigen Sprüchen und vielen Kamellen und die Ehrengarde Hangelar erfreute uns mit Ihrem schwungvollen Auftritt.

Der schöne Vormittag war ein toller Auftakt in die Karnevalstage für alle!

Karnevalsbäckerei

Am 10. Februar 2020 trafen sich zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr 8 kleine Bäckerinnen und Bäcker in der Kita Deichhausküken. Diesmal stand das Backangebot für Kinder ganz im Zeichen des Karnevals. Mit stimmungsvoller Hintergrundmusik wurde Teig gerührt, geknetet und das Backwerk anschließend karnevalsbunt verziert. Natürlich durfte jedes Kind sein Gebäck mit nach Hause nehmen.

Das nächste Backangebot findet am 30. März 2020 statt. 

Spende statt Weihnachtsgeschenke

Menschen, die einem am Herzen liegen zu Weihnachten zu beschenken macht dem Beschenkten und dem Schenkenden Freude! Auch wir, die Mitarbeiter der Kita-Deichhaus-Küken haben Freude daran, sich gegenseitig mit einem kleinen Geschenk zu Weihnachten zu erfreuen. 
Zum, gerade vergangenen, Weihnachtsfest kam bei uns der Wunsch auf eine gemeinnützige Organisation statt uns selber zu beschenken. Die Wahl fiel auf die "Silberinsel der Elterninitiative krebskranker Kinder Sankt Augustin e. V."  in der Kinderklinik Sankt Augustin. Dies ist ein, von Spenden finanzierter, Wohlfühlbereich in dem die Kinder die Möglichkeit haben Kraft zu tanken damit sie die schwere Zeit im Krankenhaus besser durchstehen. Hier können sie sich ein klein bisschen wie zu Hause fühlen. Dabei helfen die "fünf Schätze" der Silberinsel: Basteln, Kochen, Reden, Spielen und Musizieren. 

Uns, den Mitarbeitern der Kita-Deichhaus-Küken hat es Freude gemacht die Arbeit der Silberinsel mit unserer Spende von €255,- zu unterstützen.

Hier können sie mehr über dieses unterstützungswerte Projekt erfahren

Karneval wirft seine Schatten voraus

Die 5. Jahreszeit ist auch bei den Kindern schon ein Thema.
Als was verkleide ich mich? Welche Lieder singt man in der Karnevalszeit?
Hier haben die Kinder teilweise schon genaue Vorstellungen. Einige haben ihr Karnevalskostüm gemalt und am Freitag in der großen Morgenrunde wurden schon einige Lieder gesungen und dazu getanzt!

Ältere Artikel finden Sie hier auf unserer Archiv-Seite